Das Team von Perspektive Russland wünscht ein frohes Neues Jahr

Auch 2019 erwartet uns eine Vielzahl spannender und wichtiger Projekte. Hier finden Sie eine Übersicht unserer wichtigsten Vorhaben für die nächsten Monate. Gefällt Ihnen ein Projekt besonders gut?

Kazan, Tatarstan: „Heilpädagogik“ für Mitarbeiter von Sozialeinrichtungen

Saratow: Einsame Senioren werden zu Bezugspersonen für Waisen und Sozialwaisen.

St. Petersburg: Alternative Kommunikationsmethoden für ALS-Kranke; „Überflüssige
Menschen“: Soziales Auffangheim für alte oder kranke Obdachlose

Moskau/Gebiet Moskau: Festival „Hier bin ich Mensch“; „Werkstätten des Hl. Georg“:
Förderwerkstätten für Absolventen der Schule des Hl. Georg; Seniorenclub „Silbernes Zeitalter“; Initiative „Rafail“: Druckwerkstatt für Schwerbehinderte; „Teatr“: Freiwillige spielen für Kinder, Behinderte und alte Menschen; „Jahreszeitenfeste“ für Kinder aus Problemfamilien im Zentrum für soziale Entwicklung und Selbsthilfe „Perspektiva“, das auch der Partner bei allen humanitären Aktionen und der Projektarbeit ist.

Gebiet Kaluga: „Behindertenwerkstatt“: Ausbildung für Erwachsene mit mentalen Behinderungen

Gebiet Samara: „Starke Persönlichkeit“: Behinderten-Selbsthilfeprojekt

Uljanowsk: „Mein Weg zum Erfolg“: Vorbereitung von Waisen auf ein selbständiges Leben

Gebiet Rjazan: „Your Way“: Sozialtherapeutische Werkstätten für behinderte Jugendliche

Jekaterinburg/Gebiet Swerdlowsk: „In der Verantwortung“: Kunsttherapie für Heimkinder

Irkutsk: „Baikalquelle“: Heizungsanlage für das erste sibirische soziale Dorf für Behinderte

Nothilfe: „Nadezhda“: Individualhilfe; „Winterinitiative“: Lebensmittel- und Kleiderhilfe
Projektvernetzung über das Sozialforum im Petersburger Dialog: Austausch, Kooperation,
Vernetzung, Schutz vor behördlichen Übergriffen und Fortbildung für soziale Initiativen

Mehr aktuelle Informationen über unsere Arbeit finden Sie im Weihnachtsbrief 2018.

written by Jacob Riemer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.